18. Februar, Fest der Heiligen Bernadette Dem Vorsitz von Robert Kardinal Sarah

Die Bewohner und Bewohnerinnen von Lourdes sind zutiefst mit der Person der heiligen Bernadette, deren 175. Geburtstag und 140. Todesjahr wir in diesem Jahr begehen, verbunden. Nach alter Tradition geht am Tag ihres Festes eine Lichterprozession von der Pfarrkirche in Lourdes bis Grotte: „Es ist das Fest aller Bewohner von Lourdes ! Aus dem kleinen Etwas dieser Frau, versteckt in der Mitte der Bevölkerung von Lourdes im 19. Jahrhundert, wurde ein Lichtstrahl am Himmel“ (P. André Cabes, Rektor der Wallfahrtsstätte)

18. Februar, Fest der Heiligen Bernadette Dem Vorsitz von Robert Kardinal Sarah

Sonntag 17 : Februar

17h30 Palais des Congrès
Kardinal Robert Sarah, seit 2014 Präfekt der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung gibt im ‚Palais des Congrès von Lourdes‘, am 17. Februar, von 17h30 an eine Konferenz zum Thema „Zu viel Lärm? Von der Dringlichkeit zur Stille in unsere Zeit“. Sein Buch zu diesem Thema erschienen im Verlagshaus Fayard:
„La force du silence contre la dictature du bruit“, (dt. bei der fe-Medienverlags GmbH: „Die Kraft der Stille gegen die Diktatur des Lärms“)
Kardinal Sahra fragt in seinem Buch in einem Dialog mit Nicolas Diat: Können die Menschen, welche die Stille nicht kennen, jemals die Wahrheit erreichen, die Schönheit und die Liebe? Die Antwort lautet: Alles, was groß ist und schöpferisch, wird durch die Stille geformt. Gott ist Stille.
„Ohne die Stille verschwindet Gott im Lärm“, sagt Kardinal Robert Sarah. Deshalb hat er dieses großartige Plädoyer für die Stille gemacht gegen den Lärm der Welt. „Wenn die Welt die Stille nicht wiederfindet, ist sie verloren, denn dann stürzt sie ins Nichts“, schreibt der afrikanische Kardinal in seinem Buch das ein revolutionärer Einspruch gegen eine laute und gottvergessene Gegenwart ist. Kardinal Sarah: „Die wahre Revolution kommt aus der Stille; sie führt uns zu Gott und den anderen.“
Der Eintritt ist frei. Mit Buch-Widmungen.

20h30 Pfarrkirche
Marianische Lichterprozession mit den Reliquien der heiligen Bernadette bis zur Grotte.

Montag 18. Februar
Fest Der Heiligen Bernadette

10h30 Rosenkranzbasilika
Hochamt, mit anschließendem ‚Engel des Herrn‘ an der Grotte.

15h30 Rosenkranz an der Grotte

16h15 Feierliche Vesper in der Rosenkranzbasilika.

Marianische Lichterprozession 17. Februar 2018 :

HINWEIS – Die Marianische Lichterprozession mit den Reliquien der heiligen Bernadette (Sonntag 17. Februar, um 20h30, Ausgangspunkt : Pfarrkirche in Lourdes.)