Vom 25. Februar bis 2. März findet jeden Abend um 18:30 Uhr gemeinsam mit Pater Romaniuk, Pfarrer der ukrainischen griechisch-katholischen Pfarrei von Lourdes, ein internationales Friedensgebet, das live auf TV-Lourdes übertragen wird, in der Erscheinungsgrotte statt.

Papst Franziskus erklärte den Aschermittwoch, am 2. März zu Beginn der Fastenzeit, „zu einem Tag des Fastens und des Gebets für den Frieden“.
„Möge die Königin des Friedens die Welt vor dem Irrsinn des Krieges bewahren.“