Pilger für einen Tag

Pilger für einen Tag

Eine Wallfahrt nach Lourdes ist für jeden offen und zugänglich. Einen ersten Eindruck dieser Erfahrung zu bekommen, ändert den Blick auf das Leben und regt dazu an, noch weiter in der eigenen spirituellen Suche voranzugehen.
Für diejenigen, die nur einen Tag zur Verfügung haben, hat die Wallfahrtsstätte das Programm „Pilger für einen Tag“ entwickelt, das es erlaubt das Wesentliche der Botschaft von Lourdes in kurzer Zeit kennenzulernen!

Etappen :

  • 8h30*): Treffpunkt an der gekrönten Madonna zum begleiteten Kreuzweg auf dem Espélugues-Hügel
  • 11h00 : Pilgermesse
  • 13h45 : Film über die Botschaft von Lourdes und die Erscheinungen im Informationszentrum
  • 14h30*): Treffen am Informationsbüro für eine Führung durch die Wallfahrtsstätte oder auf den Spuren der Bernadette oder jeden dienstags während der Wallfahrtssaison Rosenkranzgebet in deutscher Sprache an der Grotte
  • 17h00 : von April bis Oktober Eucharistische Prozession oder Zeit zur persönlichen Einkehr in der Krypta
  • 18h00*) Rosenkranzgebet in deutscher Sprache in der Nische der Heiligen Bernadette
  • 21h00 : von April bis Oktober Marianische Lichterprozession (den Rest des Jahres um 20h30 : Rosenkranzgebet mit Fackeln an der Grotte während der französischen Schulferien).
  • Beichtgelegenheit in der Kapelle der Versöhnung
*) in der Zeit von Juli – September durch die Pilgerseelsorge

Spende :

5€

Sie benötigen eine Auskunft :

Informationszentrum
+33 (0)5 62 42 20 08 oder
saccueil@lourdes-france.com

PILGER FÜR EINEN TAG

icone-parcours-2

Wann :
täglich
Treffpunkt :
8h30 an der Gekrönten Madonna

Dauer :
1 tag
Allen Besuchern offen