Auf den Spuren der Bernadette

Auf den Spuren der Bernadette

Bernadette Soubirous ist auf der ganzen Welt bekannt. Warum ist dieses junge Mädchen so fesselnd? Diese Frage ist umso wichtiger, da die gesamte Geschichte von Lourdes auf ihr, der einzigen Zeugin der Erscheinungen, basiert.

Sich mit Bernadette auf den Weg zu machen, bedeutet sich auf ein menschliches und spirituelles Abenteuer einzulassen, das uns zu den genauso erhaltenen Orten führt, an denen sie gelebt hat. Wir tauchen also ein, in das, was Polizeikommissar Jacomet zur Zeit der Erscheinungen als „Fall Soubirous“ bezeichnete. Mit ihrer entwaffnenden Einfachheit, geht Bernadette gestärkt aus dieser Angelegenheit hervor…

Etappen :

14h00 / 14h30*: Treffen am Informationszentrum der Wallfahrtsstätte *(Juli-September durch die Pilgerseelsorge in deutscher Sprache), dann :

  • Boly-Mühle
  • Cachot,
  • Pfarrkirche
  • Hospiz
  • Gang zur Erscheinungsgrotte

Tarif :

Spende : 5€

Sie benötigen eine Auskunft :

Informationszentrum
+33 (0)5 62 42 20 08 oder 
saccueil@lourdes-france.com

DAUF DEN SPUREN DER BERNADETTE

Portrait de Bernadette Soubirous
icone-parcours-2

Wann :
Täglich
Treffpunkt :
um 14h am Informationszentrum in der Wallfahrtsstätte
Dauer :
2h30
Allen Besuchern offen