Novene zur Jungfrau Maria, Mutter der Kirche

Die Wallfahrtsstätte Unserer Lieben Frau von Lourdes schlägt eine Novene zu Ehren der Jungfrau Maria, der Mutter der Kirche vor dem Pfingstfest vor Für neun Tage, vom Samstag, nach dem Fest Christi Himmelfahrt, dem 24. Mai bis Montag, dem 1. Juni 2020, dem  Pfingstmontag, beten wir für die Kirche, für die Heiligkeit ihrer Glieder und für ihre Sendung in der Welt. Wir vertrauen die Kirche der Jungfrau Maria an, damit sie ihre reiche mütterliche Fürsorge ausüben möge.

Novenengebet

Jungfrau Maria, Muttergottes, Unsere Liebe Frau von Lourdes,
wie einst durch Deine gütig-mütterliche Fürsprache die Quelle von Massabielle entsprang, so lass aus dem Herzen Deines göttlichen Sohnes die Gabe Gottes, den Heiligen Geist entspringen und rufe ihn auf jedes Deiner Kinder herab.

Du hast Bernadette aufgetragen zu den Priestern zu gehen
und zu sagen, „dass man hier eine Kapelle erbaue und hierher in Prozession komme.“ Wir befolgen Deinen Aufruf und erwählen Dich heute zur Mutter, damit in unseren Herzen und in den Herzen aller unserer Brüder und Schwestern die Kirche erbaut werde.

Jungfrau Maria, gütige Mutter der Kirche,
schenke Deinen Kindern die Liebe zur Kirche,
und sei ihnen eine sichere Zuflucht bis zum jüngsten Tag.

Amen.

O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir unsere
Zuflucht zu dir nehmen.