Politique de confidentialité

Über uns

Die Adresse unserer Internetseite lautet : www.lourdes-france.org.

Die vorliegende Datenschutzpolitik legt die Art und Weise fest und gibt Auskunft darüber, wie die Wallfahrtsstätte Lourdes die Daten, die Sie uns weitergeben schützt und nutzt.

1. Name des Verantwortlichen für Datenverarbeitung

Herr Philippe Leroux wurde zum Beauftragten für die Allgemeinen Datenschutzbestimmungen der Wallfahrtsstätte Lourdes ernannt.

Die E-Mailadresse dpo@lourdes-france.org, ermöglicht die Kontaktaufnahme mit der Wallfahrtsstätte Lourdes bei Fragen zur Verwaltung Ihrer Daten.

2. Erhalt der Daten

Die Wallfahrtsstätte Lourdes sammelt bestimmte Daten : Familienstand, Name, Vorname, Anschrift, E-Mailadresse, Telefonnummer. Gegebenenfalls (Anmeldeformular) : Geburtsdatum, Dienstbereich etc., und falls Sie an der Rosenkranzwallfahrt teilnehmen, die Fotos, auf denen Sie zu sehen sind (für die Sie bei Ihrer Anmeldung eine Genehmigung und eine übertragung von Nutzungsrechten unterschrieben haben).

Dieses Daten erhalten wir:

durch eine (Such-)anfrage über unsere öffentliche Internetseite und/oder per Telefon

durche jede Art der Einreichung von Überweisungsträgern

durch ein Abonnement unseres Newsletters

bei Nutzung von Cookies

3. Nutzung Ihrer Daten

Die Wallfahrtsstätte Lourdes nutzt Ihre Daten im Rahmen des Vertrags infolge Ihrer Anfrage und/oder Ihre Anmeldung und gibt allen betroffenden Dienstleistern nur die Daten weiter, die für eine gute Durchführung der geforderten Dienstleistung nötig sind. Sie kann Ihre Daten auch benutzen, um Ihnen Informationen zu ihren Aktivitäten und Neuigkeiten zu senden.

Gemäß der Vorgeben der CNIL ( Französische Kommission für Informatik und Freiheiten) und der RGPD (Französische Datenschutzgrundverordnung), haben Sie das Recht auf Zugang und Veränderung aller Daten, die Sie betreffen und die von der Wallfahrtsstätte Lourdes verwaltet werden. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, reicht es eine E-Mail an folgende E-Mailadresse zu senden : cil.rosaire@gmail.com. Die Sie betreffenden Daten, sind nur zwecks Bearbeitung Ihrer Bitte um Auskunft für den Direktor und den Sekretär der Vereinigung einsehbar.

– Sofern Sie Ihre Daten nicht freiwillig an uns weitergeben, sammelt die Wallfahrtsstätte Lourdes keine Persönlichen Informationen, wenn Sie unsere Seite besuchen. Persönliche Daten können von Ihnen selbst und zu Informationszwecken an die Wallfahrtsstätte weitergegeben werden. Sie umfassen Ihren Namen, Ihren Vornamen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mailadresse.

– Nur die Wallfahrtsstätte Lourdes und das Regionalsekretariat, dem Sie durch Ihre Postleitzahl zugeordnet sind, speichern Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Beide geben keine persönlichen Daten oder Kontakte an Dritte weiter, ganz gleich, ob diese Partner sind oder nicht.

– Diese Daten werden nach einem Jahr gelöscht.

– Die Vereinigung nutzt Ihre Daten nicht für Werbezwecke. Wir sind der Auffassung, dass die E-Mailaccounts auch ohne zusätzliche Werbung bereits gut gefüllt sind. Somit werden Ihnen auch nur die Informationen zugesandt, die Sie angefordert haben.

– Beachten Sie, dass Sie jederzeit verlangen können, diese E-Mails nicht mehr zu erhalten. In diesem Fall müssen Sie dies nur per E-Mail an folgende Adresse mitteilen : : dpo@lourdes-france.org

4- Empfänger der Daten zur Bearbeitung

Die Wallfahrtsstätte Lourdes ist der alleinige Empfänger Ihrer Daten, die vertraulich bleiben und in keinem Falle für kommerziellen Zwecken verwendet werden.

5- Empfänger der Daten zur Speicherung :

Die Wallfahrtsstätte Lourdes speichert diese Daten ohne zeitliche Beschränkung. Sie löscht und verändert diese auf Anfrage oder entfernt sie, wenn diese nicht mehr von Interesse sind.

6- Zugangsrecht, Kommunikationsrecht, Veränderungsrecht, Einspruchsrecht

Sie haben die Möglichkeit, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen. Die Gesetzgebung ermöglicht es Ihnen die Veränderung, Aktualisierung oder das Löschen der Sie betreffenden Daten zu fordern.

Die Wallfahrtsstätte Lourdes verpflichtet sich, Ihrer Anfrage ( auf Zugang, Veränderung, Einspruch oder Löschen der Daten) in einem Zeitraum von weniger als drei Monaten ab Erhalt stattzugeben.

7. Cookies

Die Cookies auf dieser Seite erlauben es, Statistiken zu den Besucherzahlen unserer Seite über Google aufzustellen.

Sie können Ihre Suchmaschine so einstellen, dass die Cookies in Ihrem Computerterminal eingespeichert oder aber, je nach ihrem Absender, systematisch abgelehnt werden. Sie können Ihre Suchmaschine auch so konfigurieren, dass sie im Vorhinein eine Anfrage zur Annahme oder Ablehnung erhalten, bevor die Cookies auf ihrem Terminal gespeichert werden. Bei der Verwaltung der Cookies und Ihrer Auswahl, funktioniert die Konfiguration bei jedem Internetexplorer anders. Informationen hierzu finden Sie unter dem Hilfemenü ; dort wird Ihnen angezigt, wie Sie Ihre Cookieeinstellungen verändern können.

Für den Internet ExplorerTM : http://windows.microsoft.com/fr-FR/windows-vista/Block-or-allow-cookies,

Für SafariTM : http://support.apple.com/kb/PH17191?viewlocale=fr_FR,

Für ChromeTM : http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=fr&hlrm=en&answer=95647,

Für FirefoxTM : http://support.mozilla.org/fr/kb/Activer%20et%20d%C3%A9sactiver%20les%20cookies,

Für OperaTM : http://help.opera.com/Windows/10.20/fr/cookies.html

8. Ergänzung : Google Analytics

Diese Seite nutzt den Webanalyseservice Google Analytics der Firma Google In. (« Google »). Google Analytics nutzt Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden (genauer gesagt durch Ihren Internetexplorer) und die es ermöglichen, die Nutzungsweise während eines Besuchs auf der Seite zu analysieren. Die über die Cookies gesammelten Daten, die Ihre Nutzung der Seite betreffen, werden auf einen Googleserver in die USA geleitet und vor Ort gespeichert. Im Falle einer Aktivierung der Anoymisierung Ihrer IP-Adresse auf dieser Seite, wird Ihre IP-Adresse dennoch im Vorhinein von Google in einem der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder der anderen Mitgliedsstaaten des europäischen Wirtschaftsraumes komprimiert. Nur in Ausnahmefällen, wird die vervollständigte IP-Adresse an einen Googleserver in den USA geleitet und dort komprimiert. Google wird diese Informationen für das Konto des Seiteneigentümers benutzen, um Ihre Nutzung der Seite zu analysieren, Berichte über die Aktivität der Nutzer auf dieser Seite zu erstellen und auch um Daten an Drittdienstleister, die mit der Nutzung dieser Seite in Verbindung stehen, weiterzuleiten. Google wird Ihre IP-Adresse, die von Ihrem Internetexplorer im Rahmen von Google Analytics weitergeleitet wird, nicht mit anderen Googledaten in Verbindung setzen. Sie können die Installierung und Nutzung von Cookies ganz einfach ûber die Einstellungen Ihres Internetsuchprogramms deaktivieren; wir teilen Ihnen allerdings mit, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Features dieser Seite optimal nutzen können. Aber Sie können die Speicherung der persönlichen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse), die mit den Cookies und der Nutzung der Seite einhergeht, ebenso wie die Verwendung dieser Daten durch Google, verhindern, indem Sie mithilfe des folgenden Links de folgenden zur Verfügung stehenden Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Weitere Informationen zu den Datenschutzregeln und den Nutzungesbedingungen für Google Analytics finden Sie in der Rubrik Zu Google Analytics. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass der Code « gat._anonymizeIp() h» für Google Analytics auf dieser Seite hinzugefügt wurde, um die Erfassung der IP-Adressen anonym zu halten (IP masking).