Virtueller Rundgang

Veröffentlicht 7 Dezember 2020 - 11:21

Dank der Großzügigkeit des Malteserordens, der dieses Projekt angeregt und finanziert hat, hatten LRdrones.com und Célian de La Rochefoucauld während der ersten nationalen Ausgangssperre im April 2020 Zugang zur Wallfahrtsstätte Unserer Lieben Frau von Lourdes und konnten in 3D an allen Orten filmen.

Wir sind gewohnt zu hören, das sind aber tolle Aufnahmen. Doch in diesem Fall sind es tatsächlich außergewöhnliche!

 

Sie zeigen Ihnen das Innere und Äußere der Wallfahrtsstätte, wie Sie es nie zuvor gesehen haben: Sie können sich in den Basiliken frei bewegen, die Grotte betreten, die Wallfahrtsstätte auf und ab gehen, sie von oben betrachten und überfliegen. Dank dieses Besuchs werden Sie unerwartete Details sehen und einzigartige Ansichten und Perspektiven erblicken: Nie zuvor in den 160 Jahren seines Bestehens war das Heiligtum ohne Pilger gewesen.

 

Durch diese Bilder wird dieser Besuch zu einer schönen Hommage an unsere Vorgänger, die uns diesen hohen Ort des Glaubens und des Gebetes hinterlassen haben. Es ist zudem auch eine Einladung der Muttergottes an Sie, wie sie sie an Bernadette Soubirous ausgesprochen hatte: „Wollen Sie mir die Gnade erweisen, hierher zu kommen?“

logo Ordre de malte
LRdrone