Wir bereiten unsere Pilgerreise nach Lourdes vor

Zur Vorbereitung auf unsere Wallfahrt 2019 zum Thema „Selig ihr Armen“ hat uns Pater André Cabes, Rektor der Wallfahrtsstätte von Lourdes, hat uns während der Lourdes-Tag (8.-10. Februar) eingeladen „ins Herz von Bernadette Soubirous zu versenken“, und uns Gestaltungvorschläge gemacht, die unsere Pilgerreise in diesem Jahr beleben können.

Wir bereiten unsere Pilgerreise nach Lourdes vor

Liebe Freunde

Als Pilger und Hospitalite, ständige Mitarbeiter der Wallfahrtsstätte und Bewohner aus Stadt Lourdes lebten wir für ein paar Tage wie in einer Familie aus der Gnade der Begegnung Mariens mit Bernadette. Wir nehmen jetzt davon einige Perlen, etwas Samen mit, der wachsen soll. Insbesondere möchte ich Ihnen über das Projekt zur Unterstützung Gemeinschaft der Johannes-XXIII, die Krippe von Bethlehem für Menschen in großen Schwierigkeiten in Lourdes einzurichten, als auch das der Freunde von Gregory, zu die Befreiung psychisch Kranker in Afrika : Sie sind in ihrer Krankheit gefangen und wir können zu ihrer Befreiung beitragen, ja sogar ermöglichen, dass der eine oder andere von ihnen nach Lourdes kommt, um die Kette, die ihn gefangen hielt, abzulegen. Seien wir bereit zur Verwirklichung des Jahresthemas: „Selig ihr Armen, denn euch gehört das Reich Gottes“ Wir sind diese Bernadettes, die uns auf den Weg zum Neuen Leben geleiten können….

Wenn ja, teilen Sie es uns mit. Wir entsprechen, so glaube ich, dem Wunsch Mariens

Pater André Cabes, Rektor der Wallfahrtsstätte Unserer Lieben Frau von Lourdes.

Entdecken Sie die großen Momente der Lourdes-Tage 2019

Die Tagungen des 8., 9. und 10. Februars

Pater André Cabes
Rektor der Wallfahrtsstätte Lourdes
ARMUT UND REICHTUM DER BERNADETTE /
PASTORALTHEMA 2019
Bischof Nicolas Brouwet
Bischof von Tarbes und Lourdes
SELIG, IHR ARMEN : EIN WORT, EINE HERAUSFORDERUNG FÜR HEUTE
Bischof Jean-Claude Boulanger
Bischof von Bayeux-Lisieux
HL. BENOÎT-JOSEPH LABRE
"DIESER ARME KENNT DAS GEHEIMNIS DER FREUDE"
Elisabeth Gadoullet Gerichtspräsidentin Tarbes
Sr Elisabeth Lemière Gefängnisseelsorgerin in Tarbes
DIE RICHTERIN UND DIE SEELSORGERIN DIALOG
Pierre Durieux
Secrétaire Général de l’association Lazare
ÜBER DIE SOZIALE ARMUT HINAUS
Véronique Fayet
Präsidentin der Französischen Caritas
ARMUT : EINE BESTANDSAUFNAHME
P. Bernard-Marie Geffroy, Pfarrer in Saint-Denis / Paris
Schwester Bernadette Moriau, 70. Geheilte von Lourdes
Franco Gedda Kommunikations- beauftragter des Cenacolo-Lourdes
IM ZENTRUM DER SPIRITUELLEN ARMUT VON HEUTE DIALOG
Kardinal Luis Antonio Tagle
Präsident der Internationalen Caritas
ARMUT IN DER WELT :
EINE KIRCHE DES DIENENS UND DER HEILUNG
Grégoire Ahongbonon Gründer der Kamillus- Vereinigung Westafrika
WEITER ALS UNSERE ÄNGSTE - DIALOG

Das Textbuch der Ausführungen

Die Predigten

Die Kontaktangaben zu den Orte für Menschen in Not

Hosanna House
MADAME Bettina Herrault
1, rue du Maillous 65100 Bartrès
bettinaherrault@hosannafrance.fr
05 62 94 05 34

Communauté du Cenacolo
Monsieur Franco Gedda
Chemin des Coustères
65100 Lourdes
cenacololourdes@orange.fr

Salus Infirmorum
Monsieur Emanuele Boero
10 Rue du Dr Boissarie
65100 Lourdes
emanuele.boero@unitalsi.fr
05 62 42 74 03

Maison de la Mission Polonaise
Soeur Natanaela
Maison Bellevue
Chemin de Bartrès
65100 Bartrès
pmklourdes86@gmail.com
05 62 94 91 82

Cité Saint-Pierre Madame
Gonzague Amyot-d’Inville
33 av Mgr Jean Rodhain
65100 Lourdes
citesaintpierre@secours-catholique.org
05 62 42 71 11

Demeure Aygues-Vives
Monsieur Jérôme Olibet
3 Chemin de l’Arrouza
65100 Lourdes
jerome.olibet@orange.fr

Die Fotoreportage

Journées de Lourdes 2019

Ein Kommunikationsset